VAGABOND Gunrod WGT XX 563

Hier mal eine Winteranschaffung im Vorgriff auf die neue Saison. Es handelt sich um die Vagabond Gunrod WGT XX 563. Eine sehr interessante Rute im Oldschool-Design. Sie soll mich ab Mai diesen Jahres zu diversen Topwater-/Bellyboat-Treffen bei meinen Spezies Luc und Nurgle am Altrhein begleiten.

In Japan ist das Oldschool Topwatern ja gerade absolut im Trend. Rund um das Thema siedeln sich dort interessante Interessenvereinigungen und Hersteller wie Dowluck (www.dowluck.com) an. Hierbei treffen sich die Jungens mit Oldschoolklamotten und frönen dem gemeinsamen Hobby. Ganz schön durchgeknallte Typen gibt es dabei zu bewundern. Ich gebe aber gerne zu, dass mich vieles von dem bunten, alten Tackle nicht wirklich anspricht.

Ursprünglich auch nicht mein Ding waren die Lösungen von Vagabond. Je mehr Oldschool-Combos bei uns im Forum auftauchten, desto interessanter fand ich die Materie. Irgendwann stand fest: „Muss ich auch mal versuchen“.

Hierbei handelt sich um langsame Ruten alter Prägung. Ein richtiger Schwabelstecken ist meine VAGABOND Gunrod WGT XX 563 aber nicht. Nach meinem Dafürhalten werden Vibrations-, Spinner- und Twitchbaits an ihr ebenfalls eine gute Figur machen. Wir werden ja sehen. Es wird ja erst ein Thema nach der holländischen Schonzeit (letztes Wochenende im Mai) bzw für die Altrhein-Adventures.

Hier mal mit mit Vagabond Bush Daddy

Das Design der Rute ist sicherlich polarisierend. Mir gefällt die Optik dieser Gunrod mit der Weile ausgesprochen gut. Auch kleine Features wie das Vagabondlogo im Holzgriff runden die Optik ab.

Gepaart habe ich das schöne Stück mit dem Ito Monoblock. Ich bin schon sehr gespannt, wie die Einheit performt.

Gewicht: 175 Gramm

Mal sehen wie viel Spaß mir diese Oldschool Topwater-Klatsche bringt. Abgerechnet wird später. Auch an dieser Stelle noch mal vielen Dank an Thomas Kemper (www.pikefoto.com) wegen der Mühe, die er sich bei der Anfertigung der Fotos gemacht hat. Freue mich schon auf unsere nächsten Fotosessions.

Weiterführende Infos zu Vagabond: http://www.lure-fly.com/vagabond/english/vagabond/actionrod/gunrod.html

und zu den durchgeknallten Japanern:
http://www.dowluck.com/

TL
KMB

4 Gedanken zu „VAGABOND Gunrod WGT XX 563

  1. Mensch René,
    diesen Monat gibst Du(Ihr) richtig Gas.Gefällt mir gut,daß hier Schwung in die Site kommt.
    Nice Tackle Dude.

    Gruß

    Thomas

  2. Sehr schön Jungs! Ich kann es kaum erwarten, die Combo live zu sehen und zu „befummeln“ 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.