Zusammenfassung November

Da es längere Zeit keine neuen Artikel gab wollte ich zumindest mal den Monat November zusammenfassen.

In den Sommermonaten waren René und ich hauptsächlich mit dem Casten beschäftigt und wir konnten einiges an Barschen und schönen Hechten fangen. Die Zander ließen sich in dieser Zeit allerdings sehr bitten. Es gab zwar vereinzelte Tage wo innerhalb kürzester Zeit einige Fische an die Haken gingen, allerdings setzten sich diese Tage nicht konsequent fort.

Um so mehr Spaß hat die Sache jetzt im November gemacht! Wir waren in regelmäßigen Abständen auf dem Wasser und konnten so sehr gut verfolgen wie der Fisch sich langsam auf die Winterzeit vorbereitet. Die Zander sammelten sich allmählich an bekannten Spots und es gab brutale Attacken auf die Köder. Genau so wie es eigentlich sein sollte wenn man Vertikal auf Zander unterwegs ist. Es gab an jedem Tag wo wir unterwegs waren gute Fische von 60+ und teilweise sogar 70+.

Das einem die Fische auch in dieser Zeit nicht ins Boot springen sollte jedem klar sein. Gesucht werden musste der Fisch immer noch. Nicht jeder Spot war auch ein „Hotspot“ und die Köder mussten es an bestimmten Tagen genau treffen! Zudem war stellenweise recht starker Wind was mir persönlich aber nichts ausmacht. Gerade an diesen Tagen sind die Bisse der Zander häufig sehr aggressiv. Will man allerdings bei diesen Bedingungen noch ordentlich angeln können muss das Equipment stimmen! Hier geht die Sicherheit ganz klar vor! Man kann sich nur wundern was man an solchen Tagen auf dem Wasser sieht. Zu diesem Thema (Boote und Ausrüstung) werde ich aber sobald Zeit ist noch etwas in einem eigenen Artikel schreiben.

Da Artikel ohne Bilder meist langweilig sind (und es auch immer wieder Leute gibt die den Text gar nicht lesen, sondern nur Bildchen gucken wollen) gibt es nun hier ein kleines Sammelwerk vom letzten Monat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.