S.W.O.R.D Shobu Spinning – Edition Vertikalangeln.com

Im Gegensatz zu René fische ich beim Vertikalangeln ausschließlich Spinning-Modelle und bin bislang auch sehr glücklich mit diesen Ruten 🙂

René hat in den letzten Jahren wirklich sehr sehr viele Baitcaster auf deren Praxiseinsatz im Vertikalsegment unter die Lupe genommen und ist dabei nur sehr selten von einer Rute wirklich überzeugt gewesen… Aus diesem Grund hatte er sich vor einiger Zeit eine Rute von Sebastian Wehr (www.sword-customrods.com) bauen lassen und auch hier auf der Seite über diese Rute berichtet (klick).

Bei der damaligen Einweihung der Shobu war ich live mit dabei und sehr fanziniert von dem äußerst dünnen Blank der bei dieser Rute verwendet wurde. Nach einem kurzen Plausch mit Sebastian stand für mich also fest, dass ich auf Basis von diesem Blank eine Spinning Variante haben musste. Somit klärten wir ein paar Details ab und Sebastian fing mit seiner Arbeit an… Wir telefonierten ein paar mal und ab und an gab es Bilder vom aktuellen Entwicklungsstand die Sebastian mir per EMail zukommen ließ. So überlegten wir z.B. wie genau der Rollenfuß montiert werden sollte, da ich mit dem Finger an den Blank kommen wollte um möglichst viel zu „fühlen“. Da unser lieber Rutenbauer hier schon entsprechend viel Erfahrung hat sammeln können haben wir hier aber eine sehr gute Lösung finden können. Zudem ist es so das viele Spinning-Ruten nicht wirklich gut ausbalanciert sind für leichte Stationärrollen. Da ich auf dieser Rute meine Stella 1000 FB fischen wollte habe ich die Rute auch genau auf diese Rolle anpassen lassen. Somit waren die Farbkomponenten an der Rute durch die Rolle bestimmt, es sollte halt alles zusammen passen.

Ende März war es dann endlich soweit als Sebastian uns zum Saisonabschluss besuchen kam und mir  das gute Stück überreichen konnte. Beim ersten Probefischen lag die Rute auch wirklich sehr gut in der Hand und ich glaube das ich eine neue Lieblingsrute gefunden habe. Da die Saison danach leider vorbei war konnte ich die Rute noch nicht wirklich ausgiebig testen. Dies wird aber beim Saisonstart sofort nachgeholt! Ich freue mich jedenfalls riesig auf das Angeln mit dieser neuen Combo und möchte mich an der Stelle auch noch einmal bei Sebastian für dieses hübsche Teil bedanken! Mir hat er mit dieser Rute jedenfalls bewiesen das er durchaus auch Spinning-Ruten bauen kann 😉

Und zum Schluss natürlich das Wichtigste… Die Bilder:

 

Immer mit dem Finger am Blank...

S.W.O.R.D

Vertikalangeln Edition 😉

Beringung

Fuji-Einsteg

5 Gedanken zu „S.W.O.R.D Shobu Spinning – Edition Vertikalangeln.com

  1. Ja,ja der Sebastian.Der hat es echt drauf.Einen optischen und funktionellen Leckerbissen hat er Dir gezaubert.Willkommen im Shobu Club!!!

  2. Hey Gregor,

    das ist ja Deine neue Schönheit!!!

    Krasses Stöckchen. Ich möchte es gar nicht in die Hände bekommen!!!

    Zum Glück hab ich gerade andere Sorgen!!! 🙂

    Gruß
    Daniel

  3. Allerfeinstes Teil! So einen Bleistift könnte ich mir auch in meinem Arsenal vorstellen, allerdings – wie René – als BC. 🙂

  4. Hallo!

    Darf ich fragen, was die Rute gekostet hat?? Sieht echt taketen stark aus!!

    mfg
    Timo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.