Die MEGABASS ASYLUM Tacklebox

Als Megabassfan hier meine kleine Hommage an Yuki Ito. Was der so raushaut, ist der absolute Hammer!

Eine wahre Augenweide ist die Megabass Asylum…

Typisch japanisch gehen hier tolles Design mit maximaler Funktionalität Hand in Hand. Kein anderer japanischer Hersteller bekommt das meines Erachtens so hin wie Megabass.

Für mich bleiben meine beiden Asylums wahre Schätze über die ich mich am Wasser immer wieder erfreuen kann. Sicherlich polarisierend, aber das gilt für Design wohl immer. Ich habe meine Asylums thematisch aufgebaut. Eine für Cranks und die andere für Twitchbaits. 45 „Garagen“ pro Box bieten Platz für eine genügende Auswahl an Hardbaits. Größer als DD 79 Squirrels sollten sie allerdings nicht sein. Mit dieser Einschränkung kann ich aber ganz gut leben. Im Boot nehmen die Boxen Rücken an Rücken wenig Platz weg.

Da die Asylum nicht mehr produziert wird, handelt es sich zwischenzeitlich um eine kleine Kostbarkeit. Ich bin gespannt, ob Megabass (Yuki Ito) nochmal etwas vergleichbares produzieren wird. In der unteren Lade können größere Hardbaits oder Nachschub gelagert werden. Der Boden ist mit vielen Öffnungen versehen, damit alles trocknen kann, was nass geworden ist.

Da ich seit letztem Jahr meinen Faible für das Spinnerbaiting entdeckt habe, ist es natürlich praktisch, das die Boxen hier sehr gute Lösungen bereit halten.

Auch im Wandrücken sind Öffnungen zum Trocknen angebracht.

Mehr zum Thema auch hier im TT-Review

http://www.tackletour.com/reviewmbasylum.html

Hier noch eine Megabass Treasure Box, die ich ausschließlich zur Aufbewahrung von Rollentuningteilen und -werkzeugen verwende.


Vielen lieben Dank an Thomas Kemper (www.pikefoto.com). Das Fotoshooting mit Dir hat mir sehr viel Spaß gemacht und wird sicherlich kurzfristig wiederholt.

8 Gedanken zu „Die MEGABASS ASYLUM Tacklebox

  1. Alter Schalter nice Pics.Sehr schön in Szene gesetzt.
    Asyl hät ich auch gern 😉

  2. schöner koffer…
    DD79 squirrel sagt mir als Grösse nichts, könntet ihr eine angabe der maximal Grösse in cm Höhe/Tiefe die ein Wobbler höchstens haben darf um den Deckel noch schliessen zu können?
    das wäre nett von euch,,,,,Danke!!!

  3. Hallo Winterstein,

    also die einzelnen Parkplätze sind 4 cm breit und hoch. Es gibt drei Ebenen. Oben für die kleinsten Hardbaits mit einer Länge von max. 9,5 cm incl. Tauchschaufel. Die unterste Einheit ist für die 79er DD Squirrels gedacht. Länger als 12.5 cm incl. Tauchschaufel sollten die HB´s nicht sein.

    Gruss
    René

  4. Die werden nach meinen Infos nicht mehr verkauft. Könntest hier und da über eBay (Ausland) Glück haben.

  5. I have noticed you don’t monetize your site, don’t waste your traffic, you can earn extra cash every month because
    you’ve got high quality content. If you want to know how to make extra bucks, search for: Boorfe’s tips best adsense
    alternative

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.